"Bei uns wachsen die Friedhöfe viel schneller als die Bevölkerung"

Statements von Geflüchteten aus Tschetschenien

"Die Welt weiß nicht, wie es wirklich in Tschetschenien ist." Angesichts des Wiederaufbaus von Grosny nach dem offiziellen Ende des 'zweiten Tschetschenienkriegs' 2009 und der Festigung der Kadyrow-Herrschaft haben viele Tschetschenen den Eindruck, dass die Weltöffentlichkeit nicht wahrhaben will, dass in ihrer Heimat ein autokratisches Regime mit Nepotismus, Korruption, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen herrscht. Viele der nach Europa geflüchteten Tschetschenen befürchten, dass gerade auch angesichts der Kriegs- und Bürgerkriegslage in anderen Weltregionen ihre Fluchtgründe nicht ernst genommen werden.

Der Anspruch dieser Seite ist es nicht, ein Bild von Tschetschenien zu präsentieren. Das Ziel dieses Projekts ist es, eine Plattform von Betroffenen zu haben auf der sie ihre persönlichen Erfahrungen hörbar machen können.

Die Statements der Mitwirkenden sind hier überwiegend in Form von anonymisierten (daher verfremdeten) Interviewschnipseln als Audios präsentiert. Die Audios werden durch Klicken auf die Pfeile im Bild abgespielt (ggf. bitte eine geringfügig längere Ladezeit abwarten). - Wenn man mit der Maus über die Pfeile fährt, werden einleitende Fragen eingeblendet. Die Statements sollen für die Perspektive der tschetschenischen Flüchtlinge sensibilisieren. Damit das in schöpferischer Weise gelingt, lohnt es sich, die vorangestellten Fragen in Bezug auf das eigene Leben der Besucher/innen dieser Seite zu beantworten.

Diese Internetseite entstand im Rahmen des Projekts "Das Leben neu aufbauen nach Flucht und Gewalt", gefördert von

Aktion Mensch: Das Leben neu aufbauen nach Flucht und Gewalt
X

Über diese Seite

Diese Internetseite ist von und mit Menschen aus Tschetschenien entstanden, die in Deutschland Asyl beantragt haben. Die Mitwirkenden an diesem Projekt werden wegen körperlicher und seelischer gesundheitlicher Belastungen psychologisch unterstützt. Die Erarbeitung des hier präsentierten Materials war ein Projekt im Rahmen dieser Unterstützung.

Das didaktische Format der Präsentation, nämlich Interviewausschnitte in Verbindung mit Fragen zur Reflexion, soll es ermöglichen, das Material im Unterricht und in der politischen Bildungsarbeit einzusetzen.

Wenn Sie Nachfragen, Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie bitte an:
soziokultur@migrationsdienste.org

X

Tschetschenien

Tschetschenien liegt im Norden des Kaukasus und ist eine autonome Republik in Russland. Das Verhältnis zu Russland ist seit Jahrhunderten umkämpft. Die jüngste Geschichte Tschetscheniens ist von zwei Kriegen, 1994-1996 und 1999-2009, geprägt. Infolge dieser Kriege bzw. aufgrund der Menschenrechtssituation hat die Zahl der Flüchtlinge, die aus Tschetschenien nach Deutschland gekommen sind, 2013 einen neuen Höhepunkt erreicht.

Ausführlichere Informationen zur politischen Entwicklung und zur menschenrechtlichen Situation in Tschetschenien bzw. im Kaukasus finden sich bei Wikipedia und unter anderen folgenden Organisationen:

Deutsch-Kaukasische Gesellschaft
Der Internetauftritt umfasst zahlreiche Hinweise auf Literatur und andere Medien.
http://www.d-k-g.de/

amnesty international
Gibt man auf der Internetseite von ai im Suchfeld "Tschetschenien" ein, erhält man viele Informationen über die Situation der Menschenrechte.
http://www.amnesty.de/

Gesellschaft für bedrohte Völker
Das gleiche trifft auf die Seite der gfbv zu
https://www.gfbv.de/de/

X

Impressum

Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
www.ueberleben.org

Abteilung:
Flüchtlingshilfen und Migrationsdienste
www.migrationsdienste.org

Diese Internetseite entstand im Rahmen des Projekts "Das Leben neu aufbauen nach Flucht und Gewalt", gefördert von

Aktion Mensch: Das Leben neu aufbauen nach Flucht und Gewalt

Projektverantwortung und Kontakt:
Dr. Boris Friele und Ljudmila Wendel
Turmstraße 21
D-10559 Berlin
soziokultur [at] migrationsdienste.org
Sound und Gestaltung:
Josef-Maria Schäfer und Stella Luncke
Programmierung:
Magnus Hildebrandt

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

X

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher
Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
Dr. Mercedes Hillen (Geschäftsführung)
Turmstr.21, 10559 Berlin
Telefon: +49 (0)30 30 39 06 0
Telefax: +49 (0)30 30 61 43 71
E-Mail: info@ueberleben.org

Datenschutz

Die Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH, Betreiber dieser Seiten, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wir möchten Ihnen mit unserem Internetauftritt Informationen über unsere Arbeit zur Verfügung stellen und verweisen als Rechtsgrundlage hierfür auf die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log Files

Bei einem Besuch unserer Internetseite speichert der Provider in sogenannten Server-Logfiles Daten, die Ihr Internetbrowser automatisch an den Provider übermittelt, insbesondere:

IP-Adresse des zugreifenden GerätesDiese Daten werden für eine Dauer von 7 Tagen gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert (gespeichert werden nur die ersten 2 Oktette der IP-Adresse). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der
Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen laufend; Ferner gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Ihre Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
Stichwort "Datenschutzanfrage"
z.Hd. Richard Grünberg
Turmstraße 21, 10559 Berlin
Telefon: +49 (0)30 30 39 06 0
Fax: +49 (0)30 30 61 43 71
E-Mail: r.gruenberg@bzfo.de

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Die für uns zuständige Datenschutzbehörde lautet:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Maja Smoltczyk
An der Urania 4-10, 10787 Berlin
Telefon: +49 (0)30 13 88 90
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Erklärung bei Bedarf anzupassen.
Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand Juli 2018.